Abgesagt

1st Class Session mit Jessy MartensFällt leider aus

Samstag, 24.06.23
20:00 Uhr
1st Class Session mit Jessy Martens

Die Veranstaltung fällt leider aufgrund einer Erkrankung aus. Die Rückabwicklung der bereits gekauften Tickets über das Internet findet automatisch statt. Alle bei uns im Haus gekauften Tickets können ab Montag, den 19.06.2023 zurückgegeben werden. Wir danken für euer Verständnis!

Jessy Martens explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt. Im Gepäck hat sie die „1st Class Session“ Band. Die steht für eine Musikveranstaltung der ganz besonderen Art. So kombiniert Peer Frenzke – das kreative Gesicht der Session – immer wieder neu arrangierte Bands. Topmusiker aus Deutschland, sowie regionale, nationale und auch internationale Größen, begeistern mit einem Mix aus Pop, Soul, Rock, Funk und Fusion. Das Besondere daran ist, dass zusammen gewürfelte Musiker:Innen populäre Songs auf Ihre Art und Weise spielen. In charmanter Atmosphäre finden Spontanität, Kreativität und Virtuosität in direktem Austausch mit dem Publikum statt.
Als special guests an diesem Abend sind keine geringere als die "Queen of Cajon" Heidi Joubert & die Violinisten Isabelle Stoppel dabei.
Wer Jessy Martens schon kennt, weiß, die Stimme geht unter die Haut und rührt einen zu Tränen. Jessy Martens hat eine ausdrucksvolle Stimme, die ihresgleichen sucht und überbringt emotionale Tiefe, die wenigen gelingt.
So berührte sie auf der Trauerfeier von Jan Fedder im Hamburger Michel mit den ergreifenden Songs „Knocking on Heavens Door“ und „Child in time“.
Drei Studioalben (2011, 2013, 2017) brachte die Powerfrau gemeinsam mit ihrer Band raus, mit denen sie den German Blues Award sowie den Deutschen Rockpreis gewinnen konnte. Texte und Musik sind tiefgründig, mal jazzig, mal soulig, mal nahezu poppig, dann wieder rockig, immer cool und groovy.
Um sie sich besser vorstellen zu können, outet sich Jessy stimmlich als Mischung aus Amy Winehouse, Janis Joplin, Tina Turner und Skin. Aber sie passt nicht in eine solche "Schublade". Dass diese norddeutsche Stimme so unfassbar talentiert ist, dass weiß man ja bereits, sie ist authentisch, größer, fantastisch!

Unterstützt von den Stadtwerken Achim

Kategorien:
Musik im KASCH
Ort:
Großer Saal
Preise ab:
  • Ermäßigt: 25,50 €
  • Normalpreis: 32,00 €
Verfügbarkeit:
Abgesagt
Veranstalter:
KASCH
Kalendereintrag:

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.