Igor Levit - No FearKoKi

Freitag, 10.02.23
20:00 Uhr
Igor Levit - No Fear

Der Pianist Igor Levit steht ständig unter Strom. Ob er nun in großen Konzertsälen spielt oder im Dannenröder Forst aus Protest gegen dessen Rodung oder alle Beethoven-Sonaten aufnimmt.

Er hat immer etwas zu tun und das nächste Projekt bereits auf dem Plan. Die Filmemacherin Regina Schilling begleitet Levit dabei, als er neue Werke aufnimmt und gemeinsam mit seinem Tonmeister Andreas Neubronner zusammenarbeitet. Igor Levit taucht tief in die Musik ein, wenn er mit Dirigenten, Orchestern und Künstlern an seinen Werken arbeitet. Die Musik gibt in Igors Leben den Takt an - jedoch nur so lange, bis Covid es auf einmal ausbremst. Fast 200 Konzerte weltweit müssen von dem Pianisten abgesagt werden. Dennoch ist er einer der Ersten, der erfinderisch wird und während der Pandemie Hauskonzerte live streamt.

Dokumentation, Musik
Deutschland 2022
Regie: Regina Schilling
Drehbuch: Regina Schilling
Kamera: Johann Feinde, Axel Schnappt, Thomas Keller, Hajo Schomerus, Jule Cramer
Länge: 124 Min.
FSK ab 0, sehenswert ab 12

Kategorien:
Koki
Ort:
Großer Saal
Preise:
  • Ermäßigt: 3,50 €
  • Normalpreis: 5,00 €
Veranstalter:
Kommunales Kino e.V.

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Was ist die Summe aus 9 und 4?