Die Känguru-ChronikenKoKi

Samstag, 02.10.21
20:00 Uhr

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler, lebt mit einem Känguru zusammen.

Doch diese ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut - es ist nämlich Kommunist. Es entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat.

Deutschland 2020
Regie: Dani Levy
Buch: Marc-Uwe Kling
Kamera: Filip Zumbrunn
Musik: Niki Reiser
Darsteller: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral, Tim Seyfi
92 Min., FSK ab 0

Kategorien:
Koki
Ort:
Großer Saal
Preis:
5,00 €
Veranstalter:
Kommunales Kino Achim

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.